Im Jahr 2009 startete das Blasorchester Wachenbuchen zum ersten Mal mit dem erfolgreichen Projekt „Yamaha Bläserklasse.
Hinter der Orchestergründung stand der Gedanke, jungen Menschen, die im Einzelunterricht oder Gruppenunterricht musikalisch gebildet werden, die Möglichkeit zu geben, das Erlernte vor Publikum in der Gruppe zu zeigen. Gemeinsames Musizieren und Freude an der Musik sind erstes Ziel, zweitens aber auch die Entwicklung von Gemeinschaftssinn und gegenseitiger Rücksichtnahme gehören in einem Orchester dazu.

Dieses Orchester nimmt regelmäßig an den Jahreshaupt- und Herbstkonzerten, sowie an öffentlichen Veranstaltungen, wie Schulfesten usw. teil.

Das Projekt „Bläserklasse 2009“ ist nun zu Ende. Die Kinder sind seit Anfang dieses Schuljahres aufgestiegen zum Nachwuchsorchester.
34 Musikerinnen und Musiker bilden unser Nachwuchsorchester. Dieses Orchester dient als Vorstufe für das Jugendblasorchester.
Die Bläserklasse stand bis Mitte 2011 unter der musikalischen Leitung von Dominik Thoma. Seit August 2011 steht das Nachwuchsorchester unter der Leitung von Theresa Winterer.


Geprobt wird immer freitags von 16:30 – 17:30 Uhr im Bürgerhaus Wachenbuchen.

 

Das Nachwuchsorchester am Maikonzert 2011